Transfer Pricing

Mit der zunehmenden Internationalisierung multinationaler Unternehmen und der Globalisierung der Märkte gewinnt der konzerninterne Waren- und Dienstleistungsaustausch verstärkt an Bedeutung.

Bei der Verrechnung dieser konzerninternen Lieferungen und Leistungen spielen neben unternehmensspezifischen betriebswirtschaftlichen Faktoren auch die steuerlichen Gestaltungsspielräume bei der Ausarbeitung des Verrechnungspreissystems eine wichtige Rolle. Die optimale Gestaltung grenzüberschreitender Verrechnungspreise hat unmittelbare Auswirkungen auf die Steuerlast und gehört deshalb zu den bedeutendsten Steuerfragen für multinationale Unternehmen.

In Zürich:
Löwenstrasse 11
P.O. Box
CH-8021 Zürich 
T +41 44 225 85 85
E-Mail

In Zug:
Riedmatt 9
CH-6300 Zug 
T +41 41 711 68 15
E-Mail